Besucher

heute: 1
gestern: 1
diese Woche: 1
letzte Woche: 17
dieser Monat: 21
letzter Monat: 79
Total: 1172


Beim Querfeldein aufs Treppchen!

Die Berliner Offroadserie besteht aus 4 Querfeldein-Wertungsrennen!

Am vergangenen Wochenende fand der 3. Wertungslauf in Linthe statt.

Bei diesem Rennen belegt Eric Baumann den 2. Rang. Renzo Wernicke übernimmt durch seinen 3. Platz wieder die Gesamtführung! Am 14.10.2012 gewann Renzo Wernicke bereits den Auftakt in Potsdam.

Linthe Offroadserie Berlin

Weiterlesen...
 
2013: Neuausrichtung im Bereich Jedermann und Masters

In der Altersklasse der Senioren konnten wir in der abgelaufenen Straßensaison wieder etliche Siege und Erfolge feiern (wir berichteten). Das Team Masters Ur-Krostitzer Univega wird es in der kommenden Straßensaison 2013 nicht mehr geben.

 

 


Die Firma Hybautec der Familie Wolfanger aus Dortmund zieht ihr Sponsoringengagement bereits nach einer Saison aus Delitzsch wieder ab und gründet ein eigenes Mastersteam. Teamchef Renzo Wernicke dazu:" Vielleicht hat der Rückzug aus Delitzsch etwas damit zu tun, dass die Aufträge aus der Stadt ausbleiben" und er ergänzt grimmig :"Ich nehme das als Rennfahrer sehr persönlich, denn bereits 2014 wollte ich selbst mit dem Team durchstarten und in der Seniorenklasse für Furore sorgen. Das wird es nun nicht mehr geben!" und Wernicke weiter ehrgeizig "Genau dieses neue Mastersteam wird mich 2014 wahnsinnig motivieren und antreiben zusätzliche Kräfte frei zu machen! Schade, dass 2014 noch soweit weg ist, ich könnte sofort losfahren."

Weiterlesen...
 
Wir sind auf Kurs 2013!
Die Vorbereitungen für die kommende Straßensaison 2013 sind im Plan. „Wie sind auf Kurs 2013“ berichtet Teamchef Renzo Wernicke und er weiter: “Die Teams 2013 stehen, Die Räder sind bestellt und die neue Rennbekleidung ist im Druck!“  

Das Team wird in der kommenden Saison wieder unter dem Namen „Team Ur-Krostitzer Univega“ starten. „Sowohl die Bierbrauerei Ur-Krostitzer und auch der Radhersteller Univega haben mir ihr Engagement bereits bis 2014 zugesichert!“ freut sich der Teamchef. Neben der regionalen Brauerei aus Krostitz konnte ein weiteres Unternehmen der Region für den Radsport gewonnen werden. „AFD Amaturen aus Leuna ist ein ganz neuer großer Sponsor aus unserer Region. Es ist immer was besonderes regionale Unternehmen für unser Projekt zu begeistern“, so der Delitzscher Teamchef.
Ein neuer Partner für 2013 wurde mit der Firma Rudy Project für den Durchblick (Brillen) und die Sicherheit (Helme) gewonnen! Damit auch alles Rund läuft, wird das Team mit Laufrädern der Marke Citec unterstützt. „Jeder Sponsor sorgt mit seinem Teil dafür, dass wir in der anstehenden Saison noch höhere Ziele verfolgen können! Ich bin, auch im Namen meiner Rennfahrer, sehr dankbar über die Unterstützung durch die Sponsoren im Jahr 2013. Herzlichen Dank!“ fügt Renzo Wernicke hinzu.

Vom 15.12.2012 bis 16.12.2012 wird es ein gemeinsames Trainingswochenende in Delitzsch geben und Wernicke meint ergänzend: „Den Rennern möchte ich an diesem Wochenende alles übergeben können: Vom Univega-Rennrad, über die neue Redvil-Rennbekleidung bis hin zu den Brillen und Helmen der Firma Rudy Project!“

Das Eliteteam wird in die Saison 2013 mit einem sehr großen Kader von insgesaamt 17 Fahrern gehen. „Ich weiß, dass erinnert den ein oder anderen sicher an Katusha oder Radio Shack aus der World Tour“ schmunzelt Wernicke selbst über die größe seines Kaders und er weiter:“ Es sind 5 neue Fahrer dazu gekommen und einige mußten gehen oder haben aufgehört!“
Ein neuer Weg ist auch die Kooperation mit dem Leipziger Michael Schiffner, dadurch haben wir die Möglichkeit für unsere U23 Fahrern die Bundesligarennen zu bestreiten.
Weiterlesen...
 
Ab ins Gelände!

Renzo Wernicke und Eric Baumann starten diesen Winter wieder bei Crossrennen. Die anspruchsvollen Stundeneinheiten bieten Abwechslung und besondere Reize für das Training auf die Straßensaison 2013.

 

"Ein Dankeschön an Thomas und Sascha Wagner für die neue Crossbekleidung und das Ihr uns so schnell und unkompliziert in Eure Renngemeinschaft Cross Team action line aufgenommen habt" sind sich die beiden Rennfahrer einig.   

 


Weiterlesen...
 
Saison 2013 - neues aus Delitzsch

Denken sich heute doch die meisten Athleten: "Die Radsaison 2013 ist doch noch in weiter ferne!"
Für unseren engagierten Teamchef Renzo Wernicke begannen die Vorbereitungen jedoch bereits im Juli und konnten bis Oktober final abgeschlossen werden.

 

 

"Ich habe soweit alles in trockenen Tüchern für 2013!", freut sich Wernicke! Dabei spielt er neben der finanziellen und materiellen Unterstützung durch Sponsoren auch auf seinen sportlichen Kader mit Rennfahrern an: "Wir haben spektakuläre Neuverpflichtungen u.a. 2 Fahrer die auch für Profiteams interssant waren!"

Weiterlesen...
 
Jahresresümee 2012 Eliteteam

Die Saison 2012 war das zweite ambitionierte Jahr im Elitebereich.
Die Teamleitung konnte das Eliteteam vor der Saison mit den namhaften Fahrern Eric Baumann (voher NetApp), Johannes Heider (vorher LKT Brandenburg) sowie Stefan Gaebel (vorher Jenatec) verstärken. Alle Drei sollten im Saisonverlauf glorreiche Auftritte haben und große Erfolge für unser Amateurteam einfahren.

 

Elite 2012


„Das gesamte Jahr hatten wir in der Mannschaft eine tolle Harmonie und nur ganz wenige Reibereien“, erzählt Teamchef und Rennfahrer Renzo Wernicke. Dadurch waren alle Fahrer bereit ihre Aufgabe im Rennen bedingungslos zu erfüllen, auch wenn dadurch der eigene Erfolg hinten anstehen mußte.

Weiterlesen...
 
Jahresresümee 2012 Mastersteam

Mit bisher insgesamt 29 Siegen im Seniorenbereich können wir wieder auf ein starkes Jahr unserer Masters zurück blicken.


Die Kapitäne Uwe „Kannibale“ Kalz, Toralf Baumgarten und Andreas Huth haben sofort mit Saisonbeginn aufgetrumpht!
Siege in Ascheffel, den Spreewaldmasters und der Tirolrundfahrt sind nur kleine Auszüge. Ganz aktuelle gewann Toralf Baumgarten noch den Europapokal auf Mallorca. Bei Ihren Siegfahrten wurden die 3 immer bestmöglich von Michael Treibmann, Thomas Weppner und Marco Großegger unterstützt, welche jedoch selbst auch auf dem Podium Platz nahmen.

 

 

Weiterlesen...
 
Jahresresümee 2012 für das Amateurteam

Unser Amateurteam 2012 waren die Fahrer die den German Cycling Cup (GCC) bestritten haben. Der Teamchef stellte auch in diesem Jahr wieder eine gute Truppe für die großen Jedermannrennen und C-Elite Rennen zusammen.

 


Der GCC 2012 begann mit dem Jedermannrennen „Rund um Köln“. Der Start in die Rennserie verlief durch schwierige Wetterbedingungen in Verbindung mit Stürzen und Defekten nicht wunschgemäß.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
© 2008 Team UR Krostitzer - UNIVEGA 2013 | Template by vonfio.de
Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval